Ortschatz

  • : Function ereg() is deprecated in /www/htdocs/w009abaa/includes/file.inc on line 649.
  • : Function ereg() is deprecated in /www/htdocs/w009abaa/includes/file.inc on line 649.
  • : Function ereg() is deprecated in /www/htdocs/w009abaa/includes/file.inc on line 649.
  • : Function ereg() is deprecated in /www/htdocs/w009abaa/includes/file.inc on line 649.
  • : Function ereg() is deprecated in /www/htdocs/w009abaa/includes/file.inc on line 649.
  • : Function ereg() is deprecated in /www/htdocs/w009abaa/includes/file.inc on line 649.
  • : Function ereg() is deprecated in /www/htdocs/w009abaa/includes/file.inc on line 649.
  • : Function ereg() is deprecated in /www/htdocs/w009abaa/includes/file.inc on line 649.
  • : Function ereg() is deprecated in /www/htdocs/w009abaa/includes/file.inc on line 649.
  • : Function ereg() is deprecated in /www/htdocs/w009abaa/includes/file.inc on line 649.
  • warning: Parameter 1 to theme_field() expected to be a reference, value given in /www/htdocs/w009abaa/includes/theme.inc on line 171.
  • warning: Parameter 1 to theme_field() expected to be a reference, value given in /www/htdocs/w009abaa/includes/theme.inc on line 171.
  • warning: Parameter 1 to theme_field() expected to be a reference, value given in /www/htdocs/w009abaa/includes/theme.inc on line 171.
  • warning: Parameter 1 to theme_field() expected to be a reference, value given in /www/htdocs/w009abaa/includes/theme.inc on line 171.
  • warning: Parameter 1 to theme_field() expected to be a reference, value given in /www/htdocs/w009abaa/includes/theme.inc on line 171.
  • warning: Parameter 1 to theme_field() expected to be a reference, value given in /www/htdocs/w009abaa/includes/theme.inc on line 171.
  • warning: Parameter 1 to theme_field() expected to be a reference, value given in /www/htdocs/w009abaa/includes/theme.inc on line 171.
  • warning: Parameter 1 to theme_field() expected to be a reference, value given in /www/htdocs/w009abaa/includes/theme.inc on line 171.
  • warning: Parameter 1 to theme_field() expected to be a reference, value given in /www/htdocs/w009abaa/includes/theme.inc on line 171.

von 2011 zu 2012

ortschatz

2011 war ein sehr bewegendes Jahr für uns. Das Aktionsjahr der Hoffnrung hat uns ganz schön Kräfte geraubt. Wenn wir aber sehen was mit Gottes Hilfe alles möglich war und ist, können wir nur DANKE sagen für ein stark gefülltes Jahr. Wir danken allen Helfern, welche mit ihrer Hand oder ihrem Gebet unsere Arbeit unterstützt haben. Aber der größte DANK gilt allein unserem Herrn im Himmel ohne den wir nichts hätten vollbringen können. Ihm zur Ehre. Wir sehen uns 2012 hier oder unter https://www.facebook.com/pages/ortschatz/228512073019.
Hoffnung 2011 - ich war dabei! (Smauf)

Stichworte:

Abschluss des Aktionsjahres der Initiative Hoffnung 2011

Eine Abschlussveranstaltung an dem Ort wo alles begann. So schließt sich der Kreis. Was bedeutete dies für uns. Eine kleine Zusammenfassung des letzten Jahres, was ist alles passiert, was läuft noch und was steht denn noch an. Mit einem Rückblick auf das vergangene Jahr startete im Verwaltungszentrum für ca. 20 Leute eine Fotoshow, wo wir festgestellt haben, wow was ist alles passiert. Es war nicht immer leicht, es hat viel Spaß gemacht und wir haben viel bewegt, im Großen und Kleinen. Im Anschluss habe ich das “Hoffnungsbuch“ an den Bürgermeister übergeben, welcher es sehr gerührt und mit einem großen Dank annahm. Er war begeistert was alles bewegt wurde und machte uns Mut nicht einfach stehen zu bleiben, sondern 2012 weitere Aktionen zumachen. Ich stimmte ihm zu.

Hoffnungsaktion - Der Saftladen

Birne

Wie aus 12 Stiegen Birnen – 79 Flaschen Birnensaft wurden – eine kleine Erlebnisgeschichte.

Hilfe die Ankommt

Äpfel

Hallo,

Vor 5 Jahren saßen ein paar junge Leute zusammen um ein kleines Projekt anzugehen. "Aus unserem Überfluss den Mangel anderer stillen"
Wir haben versucht CO2 neutral Apfelsaft herzustellen. Mit der Hand gepresst, mit Dampf entsaftet - so waren es damals 60 Flaschen, welche für einen guten Zweck verspendet wurden. Nachdem wir eine Saftpress/Abfüll Ausstattung geschenkt bekommen haben, können wir jedes Jahr bis zu 1000 Flaschen machen.

In Deutschland wird viel für Flüchtlinge getan, aber was ist mit den Leuten welche nicht fliehen können oder ihre Familien nicht allein lassen können ? Was ist mit den Verfolgten Christen in dieser Welt?
Wir haben persönliche Kontakte nach Nordkorea, wo unsere Hilfe wirklich gebraucht wird und auch ankommt. In den letzten 4 Jahren des Saftmachens sind bis jetzt über 8000€ Spenden für das Projekt "Love Koryo" zusammen gekommen. Es sind dadurch Gebäude gebaut worden, Lebensmittel und Maschinen nach Nordkorea gebracht worden. Vielen Dank dafür.
Auch dieses Jahr sollen die Äpfel und Birnen unserer Straßenränder, wieder diesem Hilfsprojekt zu Gute kommen.
Wenn du gern sehen willst, wie man mit 100 Jahre alten Equipment am Ende der Welt helfen kann oder wenn du Lust hast selbst mit anzupacken, beim pressen, Flaschen reinigen oder Etiketten kleben, dann komm gern vorbei.

03. & 04.10. ab 9 Uhr
Thurmer Hauptstr. 26
Mülsen

"Glücklich ist der Mensch,
der nicht auf den Rat der Gottlosen hört,
der sich am Leben der Sünder kein Beispiel nimmt
und sich nicht mit Spöttern abgibt. Voller Freude tut er den Willen des HERRN und denkt über sein Gesetz Tag und Nacht nach. Er ist wie ein Baum, der am Flussufer wurzelt und Jahr für Jahr reiche Frucht trägt.
Seine Blätter welken nicht, und alles, was er tut, gelingt ihm."
Die Bibel Psalm 1,1-3

VG
Markus Schmidt

Stichworte:

Saftladen IV - Saft für einen guten Zweck

Hänger Obst

Mitte September, die Äpfel und Birnen hängen reichlich an den Bäumen - das ist doch perfekt um wieder Saft zumachen.

Stichworte:

Lobpreisabend

29.09.2012 | 20 Uhr
Scheune Mülsen St. Micheln

Jesus feiern zusammen mit der Michler Lobpreisband
https://www.facebook.com/events/343150812441165/permalink/34315081577449...

Stichworte: